Solaranlagen - Solarthermie

Bei Solarenergie wird die Kraft der Sonne in Warmwasser oder Elektrizität umgesetzt. Die Fachbegriffe Solarthermie und Photovoltaik werden in diesem Zusammenhang oft benutzt. Unser Fachgebiet ist die Solarthermie, also die Nutzung der Sonnenenergie zur direkten Herstellung von Wärme zum Aufheizen des Boilers, zur Unterstützung der Heizungsanlage oder zum wärem von Schwimmbadwasser.

Es gibt verschieden Kombinationsmöglichkeiten und Einsatzgebiete für Solarwärme:

  • Solaranlage für Warmwasserbereitung Ein-Speicher-System mit Solarspeicher
  • Solaranlage für Warmwasserbereitung und Heizungsunterstützung mit Kombispeicher und Öl/Gas-Kessel
  • Solaranlage für Warmwasserbereitung und Heizungsunterstützung mit Kombispeicher und Pelletkessel
  • Solaranlage für Warmwasserbereitung und Heizungsunterstützung mit Frischwasserstation und Pufferpeicher
  • Solaranlage für Warmwasserbereitung und Heizungsunterstützung mit Pufferspeicher
  • Solaranlage für Warmwasserbereitung und Schwimmbadwassererwärmung

Welche Lösung für Ihre Liegenschaft die beste ist, kann nach einem kurzen Gespräch und einer Besichtigung vor Ort durch uns abgeklärt werden. Wir erstellen Ihnen gerne eine unverbindliche Offerte und beraten Sie über das weitere Vorgehen.

Rufen Sie an! 079 645 64 72

Bis 35% der Energie aus Thermischer Solaranlage

Im Idealfall kann bis zu 35 % der Energie für Heizung und Warmwasser mit direkten Sonnenenergie erzeugt werden. Damit das klappt, müssen folgende Punkte beachten:

  • Ausrichtung und Neigung des Daches
  • Auswahl des Sonnenkollektortypes (Flachkollektoren oder Röhrenkollektoren) und des Herstellers
  • Verträglichkeit mit Wärmepumpentyp
  • Effizientes Speichersystem
  • Integration der Solarregelung in die Wärmepumpensteuerung
  • Berücksichtigung der Wärmeverteilung


Solar-Flachkollektoren
Flachkollektoren sind die meist eingesetzten Kollektortypen für Warmwasser- und Heizungsunterstützung. Ein Flachkollektor setzt sich im wesentlich aus einer Abdeckung aus Solarglass, dem Aluminiumgehäuse und dem hochselektiv vakuumbeschichteten Vollflächenabsorber zusammen.